Interview mit Dr. Sabine Oranien – Re-Start ins eigene Business

Mit 55+ Jahren ein eigenes Business gründen – Chance oder Risiko? Was Business-Starter Coach Dr. Sabine Oranien dazu meint!

Ulli Lang und Dr. Sabine Oranien

Mit 55 Jahren ein Business gründen?

Mit 55 Jahren einen Business-Neustart riskieren?

Soll ich? Soll ich nicht?

Geht das gut? Bringt das was?

In meinem Interview spreche ich mit Dr. Sabine Oranien über den (Re-)Start ins eigene Business.

Dr. Sabine Oranien ist bald ein Viertel Jahrhundert selbstständig. Und sie kennt sich mit Neuanfängen aus, auch im eigenen Business. So startete sie mit Ende 50 wieder neu, denn mit 60 ist das Leben nicht zu Ende, sondern es dürfen noch ein paar Jahrzehnte gestaltet werden.

Ob das einfach so easy läuft und wie ein erfolgreicher Start aussieht – darum geht es in unserem Gespräch.

Wie kam Sabine Oranien dazu? 

​“Seit 2008 bin ich im Onlinemarketing tätig und hab hier eine ganze Menge Kunden betreut, von Webseiten bis hin zu Marketing – hauptsächlich für Handwerksbetriebe. Irgendwann hab ich dann all mein Wissen zusammengepackt und herausgekommen ist der Business-Aufbau für 55+, zusammen mit Online-Marketing – das gehört einfach zusammen! Meine Zielgruppe sind Unternehmer, die die Nachfolge geregelt haben und nicht einfach aufhören wollen oder können.“ Viele Unternehmer nehmen an großartigen Fortbildungen teil und haben ein enormes Fachwissen – und starten dann mit 60 Jahren nochmal neu durch! 

Funktioniert das einfach so?

„Ich bin vom Typ her ein Scanner und ich interessiere mich auch für ganz viele Sachen, und ich probiere auch gerne neue Dinge aus. Viele Sachen hab ich in meinem Leben oft gar nicht so bewusst gemacht – ich bin da einfach reingeschlittert. Und daraus entstand dann: Jetzt ist das so und jetzt beschäftige ich mich damit. Alles hat ja seinen Grund. Und so geht es vielen Unternehmern auch“

​Wer ist Dr. Sabine Oranien? Sie ist Unternehmensberaterin, Coach und Onlinemarketer und seit mehr als 25 Jahren selbständig.

Im Laufe ihres Arbeitslebens hat Sabine Oranien viele verschiedene Ausbildungen und Weiterbildungen absolviert, so ist sie Elektroingenieurin, Bilanzbuchhalterin, Qualitätsmanagerin und sie lehrt an der Berufsakademie verschiedene betriebswirtschaftliche Themen.

​Sabines Herzensprojekt sind Senior-Unternehmer, die sich noch zu jung für den Ruhestand fühlen und weiterhin aktiv in der Business-Welt unterwegs sein möchten. Ihnen zeigt Sabine Oranien in einem Strategie-Tag, wie sie ihre Lebens- und Berufserfahrung anders einsetzen können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top